top menu background

Sie sind hier: Rundreisen » Wohnmobilreisen USA Tipps und Informationen
Sie möchten einen Camper oder Wohnmobile in den USA mieten? Was sollten Sie dabei beachten? Wir beraten Sie.

Wir tun alles, damit Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihren Wohnmobilurlaub finden! Wohnmobilpreise schwanken erfahrungsgemäß während der Saison. Mit uns erhalten Sie die tagesaktuellen Preise und das beste Angebote für Ihren individuellen Urlaub. Ein Vergleich lohnt sich also.

Die Reise in einem Wohnmobil zählt zu den beliebtesten Urlaubsmöglichkeiten in den USA. Sie können jederzeit bleiben, wo es Ihnen gefällt, verweilen und genießen, solange es Ihnen lieb ist und brauchen mit Ihrem rollenden Appartement auf keinerlei Bequemlichkeiten zu verzichten.

Verkehrsregeln: Wenn die Blinkanlage eines haltenden Schulbusses eingeschaltet ist, darf dieser nicht überholt werden. Fußgänger haben absoluten Vorrang.

Geschwindigkeitsbeschränkung: 55 mph bis teilweise 70 mph auf den Highways. Die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung wird streng kontrolliert.

Benzin: Das Benzin wird in den USA "gas" genannt, die Tankstellen heißen "gasstations". Obwohl schon teilweise in Litern abgerechnet wird, ist die "US-Gallon" (3,785 Liter) noch die am weitesten verbreitete Maßeinheit.

Wohnmobiltypen: In den USA werden verschiedene Wohnmobiltypen und Modelle in einer Vielzahl an Vermietstationen angeboten. Diese werden "RV" ("Recreational Vehicle") genannt.

Wohnmobile und Wohnmobilreisen in den USA
Aktuelle Reiseangebote für Wohnmobile in den USA günstig buchen

Welche Wohnmobiltypen und Unterschiede bei der Ausstattung gibt es?

In den USA werden verschiedene Wohnmobiltypen angeboten. Diese werden "RV" ("Recreational Vehicle") genannt.

Truckcamper (z.B. CT22 von Cruise): Diese Fahrzeuge haben keinen Durchgang vom Fahrerhaus zum Wohnteil, lediglich ein Fenster zum Durchreichen von kleineren Dingen. Im Führerhaus befindet sich eine durchgehende Sitzbank mit 3 Sitzgurten. Weitere mitfahrende Personen können auch während der Fahrt im Wohnteil sitzen.

Motorhomes: Hier werden verschiedene Typen und Größen angeboten. Im Führerhaus befinden sich nur die Sitze für den Fahrer und Beifahrer. Führerhaus und Wohnteil gehen ineinander über. Weitere mitfahrende Personen sitzen während der Fahrt im Wohnteil.

Motorhomes mit Slide-Out: Sind Fahrzeugmodelle, bei denen eine Seitenwand zur Vergrößerung des Wohn- / Schlafraumes im Stand ausgefahren werden kann.

Unser Tipp: Die Wahl des richtigen Wohnmobilmodells ist ein wesentlicher Bestandteil für einen gelungenen Camperurlaub. Sie sollten deshalb die Fahrzeuge nie maximal belegen, da sonst der Traumurlaub schnell zum Alptraum werden können.

Die Camperausstattung besteht im Wesentlichen aus Bettwäsche (Bettdecken bzw. Schlafsack), Ess- / Kochgeschirr, Besteck und Handtüchern. Darüber hinaus gehören zu dieser Ausstattung nützliche Utensilien wie Korkenzieher, Flaschenöffner. Die Anmietung der Camperausstattung ist nicht zwingend vorgeschrieben. Unsere langjährige Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass nur sehr wenige Reisende ihr Urlaubsgepäck mit Campingutensilien belasten. Gerne beraten wir Sie - kostenlos und unverbindlich. Beachten Sie auch unsere Routenvorschläge im Westen der USA.

Wohnmobil Preisvergleich USA - gerne beraten wir Sie
Wohnmobil Preisvergleich USA: Gerne beraten wir Sie

Campingplätze gibt es in den USA in allen Kategorien und Variationen

Die staatlichen Campgrounds sind sehr großzügig angelegt, die einzelnen Stellflächen weit voneinander entfernt und meistens durch Büsche abgeschirmt. Ein eigener Picknicktisch mit Bänken ist ebenso vorhanden wie i. d. R. eine Feuerstelle. Die sanitären Einrichtungen werden i. d. R. sehr sauber gehalten, sind aber nicht mit besonderem Luxus ausgestattet. Dafür sind die staatlichen Plätze preiswerter (etwa 10,- bis 20,- USD pro Nacht / Fahrzeug) als die privaten, die über allerlei Annehmlichkeiten verfügen wie z.B. Waschmaschinen, Anschlussstellen für Frischwasser, Strom u. Abwasser oder auch Aufenthalts- / Fernsehräume. Die Kosten hierfür liegen bei 20,- bis 45,- USD pro Nacht und Fahrzeug. Eine große private Kette sind KOA Campgrounds. Eine Übersicht über diese finden Sie im Internet unter www.koa.com. Außerdem bekommen Sie auch den KOA Campground Guide und die KOA Value-Card (10% Ermäßigung auf den Grundpreis der Übernachtungskosten) vor Ort bei Übernahme.

Gut zu wissen: Übernahme, Gepäck, Kaution, Benzinverbrauch

Die Übernahme von Wohnmobilen in den USA am Ankunftstag ist nicht gestattet. Wir empfehlen Ihnen, die erste Übernachtung in einem Flughafenhotel zu buchen, da diese oft einen (teilweise kostenlosen) Shuttleservice vom Flughafen zum Hotel anbieten.

Lassen Sie sich Zeit bei der Wagenübernahme und überprüfen Sie auch die Vollständigkeit der Camperausstattung und das Fahrzeug auf eventuelle äußere Schäden. Der Vermieter verlangt für eventuelle Zusatzmeilenkosten, den Selbstbehalt der Versicherung und eventuell anfallende Reinigungskosten eine Kaution, die aber mit einer Kreditkarte hinterlegt werden kann. Bei der Rückgabe des Fahrzeugs werden die tatsächlichen Kosten mit der Kaution verrechnet. Die Benzinkosten liegen in den USA immer noch deutlich unter denen von Deutschland bzw. Österreich und der Schweiz. Bitte beachten Sie auch, dass Generatoren mit Benzin betrieben werden und somit natürlich den Kraftstoffverbrauch erhöhen.

USA Wohnmobil mieten: Individuelle Reisen zu kleinen Preisen

Soviel zu den wichtigsten Tipps für Ihren Urlaub in den USA. Bitte beachten Sie, dass die o.g. Informationen vorbehaltlich Änderungen gelten. Hier finden Sie unsere attraktiven USA Flug und Camper-Angebote.

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
USA-Spezialist
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
USA-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78
USA Specials
»Fly & Drive Miami, Florida
1 Woche jetzt ab 999,- €


»Flug & Drive New York
1 Woche ab 849,- €


USA Specials

Last-Minute & mehr, Reisen mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights
Reiseversicherung
Reisekrankenversicherung FTI USA Seite 108


Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen



Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 33) 98 86 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Feedback
» Reiseveranstalter
» Reisegutscheine
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Sitemap
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen Orient | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika
 
USA Reisen Urlaub Amerika Flug Mietwagen Wohnmobil Reisen in die USA Rundreisen Individuelle - www.usa.xtremo.de