top menu background

Sie sind hier: Rundreisen » Reisen ab/bis USA
ohne Flug Rundreisen
» Günstige Busreisen USA » Western Experience
Western Experience - preisgünstige USA Busreise an der Westküste

Landschaften und Nationalparks, Metropolen, Sehenswürdigkeiten und den "American Way of Life" sicher und bequem gemeinsam erleben: das ist das Motto der 10-tägige Reise von Las Vegas nach Los Angeles.

 Western Experience

Western Experience: Busrundreise durch den Westen der USA. 8 Nächte ab Las Vegas bis Los Angeles. Diese Tour ist ideal, um Ihren Aufenthalt mit einem individuellen Anschlussprogramm zu verlängern, vielleicht mit einem Badeaufenthalt in San Diego oder einem Abstecher nach Hawaii - Badeurlaub an Traumstränden.

» Western Experience - Günstige USA Rundreise Westküste «
Reise-Nr. 203

"Amerika, Du hast es besser" wusste schon Herr von Goethe, der seine Bewunderung für die Neue Welt allerdings nicht an Ort und Stelle überprüfen konnte. Auf dieser Reise lernen Sie die Metropolen des Goldenen Westens und einen der schönsten Nationalparks der Erde kennen; ein idealer Einstieg in eine große Reisedestination.

Höhepunkte der Reise in die USA

Yosemite Nationalpark. Metropolen Las Vegas, Sacramento, San Francisco, L. A. 17-Mile Drive, Geisterstadt Calico. Hervorragendes Preis- / Leistungsverhältnis. Garantierte Durchführung. Tägliches Frühstück inklusive.

» Yosemite Nationalpark - Western Experience Busrundreise «
Western Experience Busrundreise: Yosemite Nationalpark

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag (Mi): Las Vegas
    Individuelle Anreise. Am Nachmittag steht allen Gästen unsere Reiseleitung für Fragen zur Verfügung. Für den späten Nachmittag (Beginn gegen 17 Uhr) empfehlen wir Ihnen als perfekte Annäherung an Las Vegas eine fakultative Lichterfahrt zu den atemberaubenden Themenhotels und Casinos der Stadt. Ein lohnender Ausflug, sind doch die großen Hotels die eigentliche Attraktion von Las Vegas und macht gerade die Dämmerung diese Unterhaltungsmetropole der Superlative zu einem unvergesslichen Erlebnis. 2 Übernachtungen: Hampton Inn Tropicana.
  • 2. Tag (Do): Las Vegas
    Erleben Sie die Attraktionen rund um die Welthauptstadt der leichten Unterhaltung, die Ihr rasantes Wachstum dem Bau des Hoover-Staudamms von 1931 bis 1935 und der Legalisierung des Glücksspiels in Nevada 1931 zu verdanken hat. Sowohl die zahlreichen Casinos als auch die unzähligen Shows prägen den Charakter der Stadt, die jährlich mehr als 39 Millionen Besucher in ihren Bann zieht. Nirgendwo auf der Welt wird so oft geheiratet wie hier und natürlich fehlt es nicht an attraktiven Einkaufsmöglichkeiten. Auch besteht die Möglichkeit, die weitere Umgebung der Stadt zu erkunden: ein Ausflug zum Hoover Damm wäre heute ebenso möglich wie der Besuch einer Show (beides fakultativ und vorbehaltlich Verfügbarkeit). (F)
  • 3. Tag (Fr): Las Vegas – Fresno
    Erster Programmpunkt ist heute der Besuch der ehemaligen Silberminenstadt Calico in der Mojavewüste. Durch das fruchtbare San Joaquin Tal fahren Sie weiter in Richtung NordWesten nach Fresno. 630 km. (F) Übernachtung: Ramada University oder B.W. Plus Town & Country Lodge.
  • 4. Tag (Sa): Fresno – Yosemite Nationalpark – Sacramento
    Ihre Reise führt Sie in den Yosemite Nationalpark, den ersten Nationalpark der Welt, der Sie mit seinen tiefen Wäldern, glasklaren Bergseen, riesigen Granitfelsen und seiner Artenvielfalt in Staunen versetzen wird. 1984 wurde er aufgrund dieser Vielfalt zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt. Zentraler Anlaufpunkt ist hier das von Gletschern ausgefräste Yosemite Valley, ein wunderschönes Gebirgstal umsäumt von 1.000 Meter hohen, fast senkrechten, Felswänden. Aber nicht nur die imposanten Granitfelsen El Capitan und Half Dome, sondern auch mehrere große Wasserfälle haben den Park berühmt gemacht. Kann eine Landschaft dramatisch und theatralisch sein? Hier kann sie es! Später am Tag erreichen Sie Sacramento, seit 1854 die Hauptstadt Kaliforniens, auch bekannt als „Boomtown on the River“. Diesen Beinamen erhielt die Stadt, nachdem 1856 die erste Eisenbahn in Betrieb genommen wurde und Sacramento zu einem wichtigen Handelszentrum heranwuchs. Goldgräber aus aller Herren Länder suchten hier das große Glück. 500 km. (F) Übernachtung: Best Western Plus Sutter House
  • 5. Tag (So): Sacramento – San Francisco
    Von Sacramento aus fahren Sie weiter in Richtung Westen nach San Francisco, eine der schönsten Städte der Welt, mit herrlicher Lage zwischen der gleichnamigen Bucht des Pazifischen Ozeans und dem fruchtbaren Central Valley. Das Weichbild der Stadt wird geprägt von vielen Hügeln, steilen Straßen und einer Vielzahl von Stadtvierteln mit eigenen Identitäten. San Francisco weckt, da die Stadt vielen Film- und Fernsehregisseuren als stimmungsvolle Kulisse diente, hohe Erwartungen bei seinen Besuchern; Golden Gate Bridge, Lombard Street und Fishermans Wharf sind auf der ganzen Welt bekannt. Überprüfen Sie jetzt, ob die Realität Ihren Erwartungen standhält: im Rahmen einer Stadtrundfahrt erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag bleibt Ihnen ausreichend Zeit, um die Atmosphäre der Stadt auf eigene Faust zu erleben. Vielleicht unternehmen Sie auch mit uns einen Ausflug in das bezaubernde Künstlerstädtchen Sausalito und genießen einen grandiosen Blick auf San Francisco und die Bucht oder erleben die Stadt am Abend auf der „San Francisco Evening Tour” in vollem Lichterglanz (beides fakultativ). 200 km. (F) 2 Übernachtungen: Holiday Inn Golden Gateway oder Comfort Inn by the Bay.
  • 6. Tag (Mo): San Francisco
    Erleben Sie einen weiteren Tag in dieser faszinierenden Stadt, die als die europäischste aller amerikanischen Städte gilt. Fakultativ haben Sie die Möglichkeit, die herrliche Aussicht während einer Buchtrundfahrt, die Sie auch an der ehemaligen Gefängnisinsel Alcatraz vorbeiführt, zu genießen (fakultativ). (F)
  • 7. Tag (Di): San Francisco – Monterey – Morro Bay
    Das historische Monterey befindet sich auf einer Halbinsel am Ende der Monterey Bay. Bei Ihrem Besuch werden Sie natürlich auch die Cannery Row sehen, die durch den Roman von Literatur-Nobelpreisträger John Steinbeck „Straße der Ölsardinen“ bekannt wurde, der die Zeit lebendig werden läßt, als Monterey noch als Sardinenhauptstadt der Welt galt. Weiter geht es auf dem 17-Mile Drive, der Ihnen traumhafte Aussichten auf die spektakuläre Küstenlandschaft eröffnet. Lassen Sie sich anschließend von Carmel mit seinen zahlreichen Galerien und Geschäften bezaubern. Durch das Landesinnere geht es schließlich nach Morro Bay. 600 km. (F) Übernachtung: Days Inn Harbor House.
  • 8. Tag (Mi): Morro Bay – Santa Barbara – Los Angeles
    Heute geht es zunächst nach Santa Barbara, das nach einem Erdbeben im Jahr 1925 im spanischen Stil wieder aufgebaut wurde und auch „Hauptstadt der kalifornischen Riviera“ genannt wird. Der heutige Besucher fühlt sich hier unwillkürlich an die europäische Mittelmeerküste erinnert. Durch das San Fernando Tal fahren Sie weiter in südlicher Richtung nach Los Angeles. Am Abend haben Sie die Gelegenheit, an einem gemeinsamen Abschiedsessen im Kreise Ihrer Mitreisenden teilzunehmen (fakultativ). 300 km. (F) Übernachtung: Four Points by Sheraton Los Angeles International Airport.
  • 9. Tag (Do): Los Angeles
    Unbegleiteter Transfer mit dem kostenlosen Hotel-Shuttlebus zum Flughafen oder Beginn Ihres Anschlussaufenthaltes. (F)
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Golden Gate San Francisco - Western Experience USA Reise «
Western Experience USA Reise: Golden Gate San Francisco

Unser Tipp: Aloha Hawaii

Genießen Sie im Anschluss an Ihre Rundreise erholsame Tage an den Traumstränden des pazifischen Inselparadieses. Die passenden Flüge und eine große Auswahl an Hotels sind über uns buchbar. Gerne beraten wir Sie.

» Badeurlaub an den Traumstränden Hawaiis «
Badeurlaub an den Traumstränden Hawaiis

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • 8 Übernachtungen in Hotels der Touristenoder Mittelklasse (Standardzimmer)
  • 1x Amerikanisches, 7x Kontinentales Frühstück (F)
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • Durchgängig Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Garantierte Durchführung
  • Stadtrundfahrt in San Francisco
  • Yosemite Nationalpark
  • Geisterstadt Calico
  • Transfer am Ende und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • alle Nationalparkgebühren
  • Gepäckbeförderung für 1 Gepäckstück p.P.
  • 1 Reisehandbuch, auch als Digitalversion zum Download für Tablet oder E-Reader
Mindestalter: 8 Jahre. Zusatznächte buchbar: Four Points by Sheraton Los Angeles Airport. Transfer: Transfer Las Vegas mit Bell Transportation oder VIP-Transfer mit Limousine, aktuelle Preise auf Anfrage. Gerne beraten wir Sie.

» 17-Mile Drive - Western Experience Rundreise USA «
Western Experience Rundreise USA: 17-Mile Drive

Hinweise

Sind im Text mehrere Übernachtungshotels angegeben, geben wir das endgültige Hotel mit Versendung der Unterlagen bekannt.

Buchen Sie im Anschluss unserer Rundreise "Western Triangle" ab Los Angeles bis Las Vegas und runden so Ihr Reiseerlebnis durch den Westen der USA ab. Gerne beraten wir Sie.

Frühbuchervorteil

Preisermäßigung 20,- € pro Person bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise.

Busrundreisen USA

Wir bieten: Reisen für jeden Anspruch. Quer durch alle Generationen erfreuen sich unsere Busreisen ungebrochener Beliebtheit. Kein Wunder, steht doch ein Maximum an Erlebnissen und Informationen einem Minimum an notweniger Vorbereitungszeit gegenüber. Wir versprechen Ihnen ein ausgereiftes Produkt mit überzeugendem Preis- / Leistungsverhältnis und die Sicherheit eines erfahrenen Reiseveranstalters. Und: Reisen ist Vertrauenssache. Deshalb finden Sie auf dieser Seite eine offene, ehrliche Aufstellung von Fakten zu unseren Busreisen in den USA.

» Sacramento - Busrundreise Westküste der USA «
Reise nach Sacramento - Busrundreise Westküste der USA

Gut zu wissen

Planungssicherheit durch Garantie: Sie können fest mit uns planen! Unsere Busreisen werden unabhängig von der gebuchten Teilnehmerzahl garantiert durchgeführt. Lediglich bei unseren Kleingruppenreisen gibt es eine (geringe) Mindestteilnehmerzahl.

Geld gespart: Wir bieten Ihnen auf alle Busrundreisen einen Rabatt für Frühbucher - in den meisten Fällen sogar bis 90 Tage vor Anreise.

Reiseunterlagen: Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie ein hochwertiges Reisehandbuch pro Zimmer, einen ausführlichen, individuell auf die Reise zugeschnittenen Tourenverlauf sowie eine Liste mit Anschrift und Telefonnummer der Hotels. Als neuen Service gibt es unser Reisehandbuch jetzt auch bei fast allen Reisen zusätzlich als Digitalversion zum Download für Tablet oder E-Reader. Achten Sie auf die Leistungsübersicht der jeweiligen Rundreise. Damit haben Sie die Wahl, mit konventionellem Reisehandbuch oder Digitalversion oder mit beidem zu reisen. Auch können Sie sich schon frühzeitig auf Ihre Reise einstimmen. Den Download-Code erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung.

Bevor es losgeht: Gäste mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit werden gebeten, dies vor Reiseantritt bekannt zu geben; einige Sehenswürdigkeiten während der Reise sind nur zu Fuß erreichbar. Sollten Sie mit Freunden reisen, geben Sie dies bei Buchung bitte an, damit Sie - im Fall parallel fahrender Busse - im selben Bus fahren.

Ankunft: Haben Sie zu Ihrer Rundreise einen Transfer hinzugebucht, erhalten Sie mit den Unterlagen den Voucher für das entsprechende Transferunternehmen (Super-Shuttle, Airlink, etc.) Manche Hotels bieten einen kostenlosen Shuttlebus. Analog erfolgt der Transfer bei Abreise. Zwischen Mitternacht und 5 Uhr morgens fahren keine Shuttlebusse. Bitte beachten Sie die Ausschreibung der jeweiligen Reise. Details zum Ablauf Ihrer Transfers (z.B. wo und in welcher Frequenz die Busse am Flughafen abfahren) erfahren Sie mit den Reiseunterlagen.

Unterwegs: In der Regel fängt Ihr Rundreisetag schon am frühen Morgen an. Die Reiseleitung sorgt dafür, dass ausreichend Pausen und Fotostopps gemacht werden und dennoch der Reiseablauf eingehalten wird. Routenänderungen sind in Ausnahmefällen möglich. Bei den im Reiseverlauf angegebenen Kilometerangaben handelt es sich um ungefähre Werte.

Reiseleitung: Unsere geschulten und ausschließlich Deutsch sprechenden Reiseleiter sind bestens mit Land und Leuten vertraut und stehen Ihnen kompetent mit Rat und Tat zur Seite.

Reisebusse

In den Reisebussen ist das Rauchen grundsätzlich nicht erlaubt. Die Busse haben in den USA generell nur eine Tür zum Ein- und Aussteigen und meistens keine Gepäcknetze. Sie bieten Ihnen einen angenehmen Reisekomfort: getönte Fensterscheiben, Klimaanlage und eine Notfall-Toilette. Aufgrund der Klimaanlage empfehlen wir Ihnen die Mitnahme einer Jacke oder eines Pullovers. Pro Reisegast ist ein Stück Handgepäck vorgesehen, am Besten eine Reisetasche, die Sie im offenen Ablagefach verstauen können. Eine grobe Richtlinie für eine Handgepäckgröße, die im Bus untergebracht werden kann, ist maximal 20 cm hoch und 30 cm tief. In seltenen Fällen kann bei Gruppen unter 15 Personen ein Kleinbus zum Einsatz kommen.

Gepäck

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisegepäckversicherung. Die Beförderung von 1 Hauptgepäckstück und 1 Handgepäck pro Person ist selbstverständlich im Reisepreis eingeschlossen. Gebühren für Gepäckträger in den Hotels sind nicht inkludiert; sollten Sie unterwegs Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Reiseleiter.

Rotation bei Platzwahl im Bus

Bei uns sitzt jeder in der ersten Reihe! Bei diesem Prinzip nehmen Sie jeden Tag einen neuen Platz ein und lernen so neue Bus-Nachbarn kennen. Aufgrund des Rotationsverfahrens sind keine festen Sitzplatzreservierungen möglich.

Mahlzeiten

In Amerika unterscheidet man zwischen Kontinentalem Frühstück mit Kaffee / Tee, Gebäck oder Brot mit Butter und Konfitüre sowie Amerikanischem Frühstück mit warmen Speisen wie Rührei, Speck und Kartoffelröstis (siehe Ausschreibung). Da viele Hotels über keinen oder nur einen sehr kleinen Frühstücksraum verfügen, gibt es das Frühstück u. U. in der Hotellobby oder in einem anderen Raum. Sollte nicht genug Platz vorhanden sein, kann am Pool oder im Zimmer gefrühstückt werden. Da einige Hotels nicht über ein Restaurant mit Spülmaschine verfügen sind sie verpflichtet, das Frühstück aus hygienischen Gründen auf Plastik-Styropor-Geschirr zu servieren. Die Verpflegungsleistungen (F, M, A) werden an dem Reisetag erbracht, an dem sie ausgeschrieben sind. Restaurantänderungen sind vorbehalten.

» Western Experience: Reise nach Las Vegas «
Western Experience: Reise nach Las Vegas

Hotels / Unterkunft

Die Übernachtungen finden je nach Rundreise in Hotels der Touristen- oder Mittelklasse statt. Bei Belegung eines Zimmers mit 3 bzw. 4 Personen wird kein 3- / 4-Bettzimmer bereit gestellt, sondern meist ein Doppelzimmer mit 2 französischen Betten. Zustellbetten können zum Teil vor Ort gegen Aufpreis (ca. 10 - 15 USD / Nacht) zur Verfügung gestellt werden. Den Check-In übernimmt meist der Reiseleiter. Da in den USA teilweise ein Mindestalter von 21 Jahren für den Check-In in einem Hotelzimmer vorgeschrieben ist, sollten Gäste unter 21 Jahren, die nicht in Begleitung einer Person über 21 Jahren reisen, während der Reiseleitersprechstunde einchecken. Andernfalls weisen Sie bitte bei Anreise im Hotel darauf hin, dass Sie an einer Gruppenreise teilnehmen. In seltenen Fällen kann sich ein Hotel während der Rundreise ändern; handelt es sich dabei um das Anfangs- oder Endhotel informieren wir Sie im Voraus. Die örtlichen Hotelsteuern sind bereits im Reisepreis inkludiert.

Fakultative Ausflüge

Die Ausflüge können nur vor Ort bei der Reiseleitung gebucht und in bar, mit Travellerschecks (in USD) bzw. mit den meisten Kreditkarten bezahlt werden. Bei einigen Ausflügen gibt es eine Mindestteilnehmerzahl. Eine Liste der Ausflüge senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Trinkgelder

In den USA sind Trinkgelder ein elementarer Bestandteil des Einkommens aller Serviceleistenden. Hier zu Ihrer Orientierung einige Beispiele:
- Zimmermädchen 1,- USD pro Tag
- Busfahrer Busreise 2,- bis 3,- USD pro Person / Tag
- Reiseleitung Busreise 4,- bis 5,- USD pro Person / Tag

Maximale Teilnehmerzahl

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 54 Personen pro Bus.

Kinder

Kinder sind auf unseren Busrundreisen immer herzlich willkommen! Das Mindestalter beträgt 8 Jahre, bei Florida-Rundreisen 2 Jahre.

Ihr Sparvorteil

Preisermäßigung 20,- € pro Person bei Buchung bis 90 Tage vor Anreise.

Reisetermine 2017 / 2018

Ab Las Vegas mittwochs am
April: 05.,12., 19., 26.
Mai: 03., 10., 17., 24., 31.
Juni: 07., 14., 21., 28.
Juli: 05., 12., 19., 26.
August: 02., 09., 16., 23., 30.
September: 06., 13., 20., 27.
Oktober: 04., 11., 18.
November: 15.
Februar: 28.
März: 21., 28.

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Preise pro Person in €

Kinderermäßigung für Kinder 8 bis 11 Jahre auf Anfrage.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Langstreckenflüge nach Las Vegas / ab Los Angeles

Mit Delta Air Lines ab/bis Frankfurt ab 746,- €. Mit Lufthansa ab/bis Frankfurt ab 796,- €. Inklusive Rail & Fly Ticket. Weitere Fluggesellschaften auf Anfrage. Wir finden für Sie die günstigsten Flüge für Ihren Reisetermin.

Copyright by Meiers Weltreisen



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Newsletter
 Kostenlosen Newsletter abonnieren 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
USA-Spezialist
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
USA-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78
USA Specials
»Fly & Drive Miami, Florida
1 Woche jetzt ab 999,- €


»Flug & Drive New York
1 Woche ab 849,- €


USA Specials

Last-Minute & mehr, Reisen mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights
Reiseversicherung
Reisekrankenversicherung FTI USA Seite 108


Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen



Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 33) 98 86 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Feedback
» Reiseveranstalter
» Reisegutscheine
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Sitemap
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen Orient | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika
 
USA Reisen Urlaub Amerika Flug Mietwagen Wohnmobil Reisen in die USA Rundreisen Individuelle - www.usa.xtremo.de