top menu background

Sie sind hier: Rundreisen » Feedback unserer Kunden und Reiseberichte » Inforeisebericht Florida
Inforeise Florida vom 15.05.2012 bis 23.05.2012 in Orlando, St. Pete & Clearwater

Von Susanne Stafflinger von www.insiderreisen.net, Travel Office Gunzenhausen

Höhepunkte der Reise nach Florida: Disneyland - Epcot - SeaWorld - Universal Studios - Bush Gardens – Tampa Beach & Clearwater

Der Reiseverlauf:

Voller Erwartung traten wir von verschiedenen Abflughäfen wie Frankfurt, Stuttgart, München und Berlin unsere Reise mit gemeinsamen Treff in Paris nach Orlando, dem „Highlight of the Year“, mit Air France, an. Sowohl das Check In, als auch die Einreise, gingen erstaunlich problemlos und schnell Dank unserem Coach Michael Krug von der Air France!

1. Tag: Ankunftstag:
Gleich am Airport in Orlando empfing uns gutgelaunt unsere Reiseleiterin Sonja für die nächsten 4 Tage und strömender Regen! Sonja klärte uns jedoch auf, dass sich dies schnell wieder ändern wird und ließ uns zu unserem Übernachtungshotel für die nächsten 4 Tage, dem tollen 4* Loews Royal Pacific Resort. Dort spendierte uns nach dem Check In Petra Stehle, im Auftrag von FTI, zur Einstimmung ein leckeres Abendessen.

2. Tag: Disneyland
Erstaunlich ausgeruht wurden wir mit Fastpass und Gift Cards für das Mittagessen ausgerüstet und konnten Magic Kindom Park, Hollywood Studios, Epcot und Animal Kingdom auf eigene Faust nach Lust und Laune erkunden.

Das Walt Disney World Resort bietet sehr viel mehr als nur 4 Disney-Themenparks. Es gibt zwei atemberaubende Wasserparks, ausgiebige Shoppingmöglichkeiten, ausgezeichnete Restaurants, nächtliche Unterhaltung, Golf, Wassersport und grenzenlose Erholung. Die Resorts bieten für jede Familiengröße und jeden Geldbeutel die passende Unterkunft. Kein Wunder, dass das Walt Disney World Resort das Reiseziel der großen Träume ist.

Am Abend nach einem leckeren Abendessen im Epcot´s American Adventure durften wir VIP mäßig auf der Aussichtsterrasse China die tolle Illumiationsshow mit 3D Brille bewundern.

3. Tag: SeaWorld
Für das Seaworld erhielten wir 2 Guides, welche uns professionell und zügig zu allen Highlights des Parks brachten. Orcashow, Delphinshow, One Ocean Show, Delfine, Rochen und Robben selbst füttern, der neue ultimative Nervenkitzel „Kraken“ und fliegen mit dem Gefühl ein Rochen zu sein ... es war einfach unglaublich hier. Auch das Mittagessen zusammen mit Meeresbewohnern einschließlich Haien. Meine Bestellung „I griech des mit die Schrims“ wird wohl so manchen unvergesslich bleiben!

Beschenkt mit einem VIP Gift Bag inkl. Shopping Coupons besuchten wir anschließend, natürlich nicht ohne vorher kulinarisch im Vinito Ristorante verwöhnt worden zu sein, noch ein Outlet mit 150 Geschäften. Versace, Adidas, Tommy Hilfiger, Harley Davidson brachten trotzdem die Kreditkarte zum glühen!

4. Tag: Universal Parks
Die letzten 2 Tage noch toppen? Die Unversial Parks haben bewiesen, dass dies möglich ist! In den Universal Studios findet man eine fantastische Auswahl an Achterbahnen und Attraktionen, einschließlich des lustigen The Simpsons Ride, der Rettung durch Spiderman, dem grünen Oeger aus Shrek in 4D nahe kommen. Hier heißt es eintauchen in die Handlung Eurer Lieblingsfilme einschließlich dem Erkunden von „The Wizarding World of Harry Potter, wo die Welt Harry Potters filmgetreu zum Leben erweckt wurde.

Dank der Hotelausweise des Loews Royal Pacific Resort mit VIP-Zugang. Ein Erlebnis der anderen Art, nach einem umfangreichen Abendessen in der NBA City am City Walk, zu welchen uns die hoteleigene Citywalk Fähre brachte, war der Abschluss des Abends in der mitreißenden „Blue Man Group Show“.

5. Tag: Busch Gardens Tampa Bay
Abschied von unserer ans Herz gewachsenen Sonja und Weiterfahrt zum Busch Gardens Tampa Bay. Dies ist der ultimative Abenteuerpark für die ganze Familie! Faszinierende Attraktionen rund um exotische Begegnungen mit dem afrikanischen Kontinent. Die einzigartige Mischung aus abenteuerlichen Fahrten, Liveshows, Restaurants, Läden, Spielen und einem der besten Zoos des Landes mit mehr als 2.000 Tieren, macht Busch Gardens Tampa Bay für Gäste aller Altersgruppen zu einem erneut unvergesslichen Erlebnis!

Am Spätnachmittag wurden wir von unserer neuen Reiseleiterin Gail begrüßt und zu unserem neuen Übernachtungshotel Trade Winds Sandpiper Suites gebracht.

Überwältigt vom traumhaft langen weißen Sandstrand von St. Pepe konnte ich den besten Lachs meines Lebens im TradeWinds Island Grand Resort genießen.

6. Tag: Tour Dali Museum
In einem futuristischen Neubau ist das Salvador Dalí Museum in St. Petersburg zu Hause. Besucher können 2140 Werke des berühmten Surrealisten betrachten. Als begeisterter Dali-Fan ein erneutes Highlight dieser Inforeise für mich und auch alle Mitreisenden.

Weiter ging die Reise dann in unser letztes Übernachtungshotel dem Sirata Beach Resort.

Diesen Abend ließen wir, mit einem Abendessen in Treasure Island, ruhig ausklingen und genossen den traumhaft schönen Blick auf den Strand von St. Pete.

7. Tag: Clearwater Marine Aquarium / Tarpon Springs
Wer im Clearwater Marina Aquarium ein großes Delphinarium erwartet, wird enttäuscht sein. Das Marine Aquarium hat sich auf die Betreuung von verletzten und kranken Meeres-bewohnern spezialisiert. Hier wohnt auch Winter, das Delphinmädchen mit der künstlichen Schwanzflosse, Star aus dem neuen Hollywood Film: The dolphin tale“ mit Morgan Freeman. Der Eintrittspreis sollte als hilfreiche „Spende“ gesehen werden.

Nach „Winter“ ging es weiter nach Tarpon Springs. Hier leben zum größten Teil griechische Einwohner. 1980 wurde hier mit der kommerziellen Zucht von Badeschwämmen begonnen. Damals wurden viele Schwammtaucher aus Griechenland angeworben, vor allem von den Dodekas-Inseln und aus Chalkidiki. Sehr sehenswert!!

Den Ausklang des Abends fand bei Sonnenuntergang am schönen Clearwater Strand statt mit Weiterfahrt zu St. Pete Beach mit versteckenden Getränkehaltern, da Alkohol am Strand verboten ist.

8. Tag: FTI Feedback Seminar / Rückflug
Nach einem gemeinsamen Frühstück und Feedback Seminar hieß es Abschied nehmen von unserer Reiseleiterin Gail & Florida mit der Fahrt zum Flughafen. Delta Airlines brachte uns über Atlanta planmäßig und komplikationslos zurück zu unseren Abflughäfen.

Bei dieser Floridareise habe ich meine Liebe für die USA entdeckt! "I'll be back" !!

Vielen Dank noch einmal ganz herzlich an Petra Stehle (FTI Touristik) für diese tolle Reise und die freundschaftliche Betreuung, sowie an die Reiseleiter Sonja & Gail und das ganze FTI Inforeisenteam! Diese Reise war mehr als gelungen.

Mehr Feedback unserer Kunden und weitere Reiseberichte
» Seite 1 - » Seite 2 - » Seite 3 - » Seite 4 - » Seite 5 - » Seite 6 - » Seite 7 - » Seite 8
Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
USA-Spezialist
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
USA-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78
USA Specials
»Fly & Drive Miami, Florida
1 Woche jetzt ab 999,- €


»Flug & Drive New York
1 Woche ab 849,- €


USA Specials

Last-Minute & mehr, Reisen mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights
Reiseversicherung
Reisekrankenversicherung FTI USA Seite 108


Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen



Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77
Fax: (0 60 53) 7 06 98 78

Travel Office Gunzenhausen
Weiherstraße 4
91728 Gnotzheim
Tel.: (0 98 33) 98 86 10
Fax: (0 98 33) 98 86 20

» Kontakt per E-Mail
 
» Feedback
» Reiseveranstalter
» Reisegutscheine
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Sitemap
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen Orient | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika
 
USA Reisen Urlaub Amerika Flug Mietwagen Wohnmobil Reisen in die USA Rundreisen Individuelle - www.usa.xtremo.de