top menu background

Sie sind hier: Rundreisen » Rundreise USA Ostküste
Westküste Reisen
» Busreisen USA Rundreisen » Große USA Reise
 Große USA Reise

Große USA Reise: 20 Tage Studienreise USA. Erkunden Sie das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Von der ursprünglichen Schönheit des Westens zu den Weltmetropolen New York, Los Angeles oder San Francisco - die Vielfalt der Landschaften und Erlebnisse in den USA ist eine Entdeckung wert.

» Große USA Reise «
Reise-Nr. 555

Yosemite, Las Vegas und Grand Canyon - auf dieser Reise erwarten uns große Namen und unvergessliche Erlebnisse. Tauchen Sie mit mir in die spannenden und erhabenen Naturwelten der USA ein und freuen Sie sich auf Städte wie Los Angeles und San Francisco. Natürlich dürfen Sie sich New York, der Metropole an der Ostküste nicht entgehen lassen. Wir ermöglichen Ihnen ein unbeschwerteres und komfortableres Reiseerlebnis.

Höhepunkte der Rundreise durch die USA

Drei gute Gründe für diese Reise: Jeeptour durch das Monument Valley. Mammutbäume im Sequoia Nationalpark. Hotel im Herzen Manhattans.

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag: Flug nach San Francisco und Fahrt nach Modesto
    Flug nach San Francisco. Am Flughafen San Francisco treffen Sie auf Ihre Mitreisenden, die bis 17 Uhr anreisen. Wir treffen unseren Studienreiseleiter und fahren nach Modesto, wo wir übernachten. Vorher aber treffen wir uns auf einen Drink und hören, was uns der Reiseleiter zur Reise zu sagen hat. 140 km
  • 2. Tag: Der Yosemite Nationalpark
    Heute verbringen wir den ganzen Tag im Yosemite Nationalpark. Hier erwarten uns imposante Granitfelsen, Wasserfälle, Nadelwälder, saftige Wiesen und kristallklare Seen in einem von Gletschern ausgehöhlten idyllischen Tal.
  • 3. Tag: Von Fresno nach Bakersfield
    Mit ihren gigantischen Sequoias - den Mammutbäumen - tiefen Schluchten und beeindruckenden Bergen zählen die beiden aneinandergrenzenden Nationalparks Kings Canyon und Sequoia zu beliebten Zielen in der kalifornischen Sierra Nevada. Ein Fall für das Guiness Buch: Der immergrüne Baum mit seinen schmalen, spitzen Schuppenblättern kann bis zu 3.500 Jahre alt werden. Mit fast 31 Metern Umfang und einer Höhe von fast 84 Metern haben wir mit dem General Sherman Tree im Giant Forest im Sequoia Nationalpark gleich den Größten der Großen vor Augen. (F) 175 km
  • 4. Tag: Das Death Valley und Las Vegas
    Die Sonnencreme eingepackt? Gut so, denn das Death Valley erwartet uns. Temperaturen von 50°C sind hier im Sommer keine Seltenheit. Wenn die Temperaturen mitspielen, fahren wir mitten rein, nach Furnace Creek im Herzen des Tals. Hier lassen wir sie uns erzählen, die Horrorgeschichten, die über diesen Ort kursieren. Anschließend tauschen wir die Hitze des Tages gegen die klimatisierte Welt der Spielermetropole Las Vegas! 555 km (F)
  • 5. Tag: Viva Las Vegas!
    Heute können Sie die Spielermetropole auf eigene Faust entdecken. Am Abend lassen wir uns vom Glamour der Stadt verzaubern. Eine Fahrt über den »Strip« endet in Downtown an der berühmten Fremont Street.
  • 6. Tag: Von Las Vegas nach Bryce
    Nationalparktag! Nach dem Frühstück geht es zunächst zum Zion Nationalpark, bekannt für seine zahlreichen Schluchten, Canyons und einmaligen Sandsteinformationen wie die berühmten »Drei Patriarchen«. Im Laufe des Nachmittags erreichen wir den Bryce Canyon, dem wir einen ersten Besuch abstatten werden. Wir bestaunen die rot schimmernden Felsformationen und jeder macht sich so seine Gedanken, was sie darstellen. 400 km
  • 7. Tag: Von Bryce Canyon nach Page
    Wir fahren nochmal in den Bryce Canyon, der ja eigentlich gar kein Canyon ist, sondern eine verwitterte Kante des Colorado Plateaus. In der Mitte des Parks befindet sich das Amphitheater, eine von Wind und Wetter geformte Landschaft aus Felsnadeln, Steintürmen und grotesken Naturskulpturen. Dann geht es weiter. Wir halten am Glen Canyon Staudamm, der den Lake Powell zum zweitgrößten künstlichen See Amerikas aufstaut. Im Licht des späten Nachmittages besuchen wir den Antelope Canyon, bevor wir in unserem Hotel ankommen. 265 km
  • 8. Tag: Vom Monument Valley zum Grand Canyon
    Indianergeschichten! Heute Morgen durchqueren wir das Reservat der Navajo-Indianer und erreichen die Tafelberge des Monument Valley. Indianer warten hier auf uns und nehmen uns mit ihren Jeeps mit in das Monument Valley. Schließlich erreichen wir eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten der USA: den Grand Canyon. Wir lassen die Kraft des Colorado River, welcher diese einmalige Schlucht in Jahrmillionen entstehen ließ. 495 km (F)
  • 9. Tag: Vom Grand Canyon nach Laughlin
    Nach dem Frühstück fahren wir noch einmal zum Grand Canyon, besuchen mehrere Aussichtspunkte und machen einen Spaziergang entlang des Plateaus des Canyons. Dann fährt uns der Bus gemächlich durch die einsamen Weiten des Westens. Auf dem Weg nach Laughlin passieren wir Williams an der legendären Route 66. 350 km (F)
  • 10. Tag: Von Laughlin nach Los Angeles
    Wir verlassen Laughlin und fahren durch Nevada.Calico ist eine Westernstadt, wie wir uns eine Westernstadt vorstellen. Wir schauen uns um, durchqueren die Mojavewüste und sehen schließlich das lang erwartete Blau des Pazifik. Lernen wir die Stadt der Engel kennen, auf einer Stadtrundfahrt nach Hollywood, Downtown und Beverly Hills. 480 km
  • 11. Tag: Von Los Angeles nach Santa Maria
    Venice Beach ist das, was man auch schon mal "cool" nennen darf. Wir spazieren an der Strandpromenade entlang. Frische Meeresluft, Sonne und breite Sandstrände finden wir in Santa Monica. Bekannteste Attraktion ist der 300 Meter ins Meer ragende Santa Monica Pier. Weiter geht es zu den wunderschönen Orten Solvang und Santa Barbara.Solvang wurde im skandinavischen und Santa Barbara im mexikanisch-spanischen Stil erbaut. 290 km (F)
  • 12. Tag: Von Santa Maria nach San Francisco
    Den ersten Stopp machen wir heute in Carmel. Sie erinnern sich, Clint Eastwood war hier Bürgermeister. Dann der berühmte 17-Mile-Drive, auf dem wir uns kaum merken können, wie viele Berühmtheiten hier ihre Villen erbauten. Ein Blick noch auf den Golfplatz Pebble Beach, schließlich erreichen wir den ehemaligen Fischerhafen Monterey. 480 km
  • 13. Tag: Die Straßen von San Francisco
    Auf einer Stadtrundfahrt genießen wir unter anderem die atemberaubende Aussicht von den Twin Peaks und erleben aus nächster Nähe China Town und Fisherman´s Wharf. Im Stadtzentrum statten wir der Lombard Street einen Besuch ab. Anschließend spazieren wir über das berühmte Wahrzeichen der Stadt, die Golden Gate Bridge und erleben bei einer Fährüberfahrt San Francisco aus einer ganz anderen Perspektive. An Bord eines der weltberühmten Cable Cars setzen wir die Stadtrundfahrt fort. Zum Abschluss der Reise treffen wir uns zum Abendessen, wieder an der Fisherman´s Wharf. (F, A)
  • 14. Tag: Von San Francisco nach New York
    Flug nach New York City. Auf dem Weg zu Ihrem Hotel in Manhattan bestaunen Sie die imposante Skyline der Weltmetropole. Bei einem Willkommensgetränk erhalten Sie erste Informationen zu unserem Programm in der Weltmetropole. (F)
  • 15. Tag: Erste Eindrücke
    Mit einer Stadtrundfahrt beginnt unsere Entdeckung von New York. Es erwarten uns die Höhepunkte Manhattans: Broadway, Fifth Avenue, Empire State Building, China Town und Central Park. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Warum gehen Sie nicht in die Luft und sehen New York aus der Vogelperspektive? Während eines optionalen, circa 15 minütigen Hubschrauberrundfluges sehen Sie die Freiheitsstatur, Ellis Island, das Empire State Building und viele andere bekannte Gebäude der unverkennbaren Skyline. (F)
  • 16. Tag: Manhattan zu Fuß
    Heute erkunden wir zu Fuß und mit der New Yorker U-Bahn die pulsierende Metropole und deren Bewohner im Alltag. Unter anderem besuchen wir die ´High Line´, eine stillgelegte Hochbahnstraße, die zu einer Parkanlage umgebaut wurde. Ein gemeinsames Mittagessen rundet das heutige Programm ab. Sie haben noch keine Pläne für den Nachmittag? Besichtigen Sie doch das Empire State Building und erfreuen sich am grandiosen Blick über die Stadt. Oder machen Sie eine optionale Bootsfahrt auf der prachtvollen, im Stil der 20er Jahre gebauten, Luxusyacht ´Manhattan´. Manhattan präsentiert sich vom Wasser aus von seiner schönsten Seite, besonders während des Sonnenuntergangs. (F, M)
  • 17. Tag: Brooklyn - ethnisches Mosaik
    Wir verlassen heute Manhattan, um uns die erst in den vergangenen Jahren wiederentdeckte Vielfalt Brooklyns anzusehen, wo Schriftsteller und Künstler wie Benjamin Britten, Truman Capote und Arthur Miller wohnten. Von den charmanten Höhen der Brooklyn Heights haben wir einen wunderbaren Blick auf die Stadt. Die Stadtteile »Little Odessa«, Cobble Hill, Borough Park und Crown Heights bieten Einblicke in das reiche multikulturelle Mosaik Brooklyns. Die besten Hot Dogs der Stadt locken beim Bummel am Strand von Coney Island. Steigende Mieten trieben einst Künstler, Musiker und Intellektuelle aus Manhattan nach Williamsburg, das mit seinen Galerien, Bars und Clubs inzwischen zum Trendviertel avanciert ist. Nach dem Ausflug in die modernen Künstlerszene stärken wir uns bei einem gemeinsamen Mittagessen in der Nähe von »Ground Zero«. Es empfiehlt sich ein Besuch des 9/11 Museums und der neu eröffneten Aussichtsplattform im One World Trade Center. (F, M)
  • 18. Tag: Das Metropolitan Museum
    Wir entdecken das gewaltige Metropolitan Museum of Art an der 5th Avenue. Auf 130.000 Quadratmetern sind bedeutende Kunstschätze vom 6. Jahrhundert vor Christus bis zur Gegenwart ausgestellt. Besonders empfehlenswert ist die Sammlung von Im- und Expressionisten. Unser Tipp für den Nachmittag: Das Guggenheim Museum bietet interessante Einblicke in die moderne Kunst und Architektur. Oder machen Sie einen Spaziergang durch die »grüne Lunge« der Stadt, dem Central Park. Am Abend treffen wir uns zu einem gemeinsamen Abendessen wieder. (F, A)
    Event-Tipp: Die deutsch-amerikanische Steubenparade ist ein Volksfest und Festzug auf der 5th Avenue. Beim Termin 30.08. können Sie dabei sein.
  • 19. Tag: Heimreise oder Anschlussurlaub
    Nutzen Sie die letzten Stunden bis zur Abreise für eigene Unternehmungen oder letzte Einkäufe. Gegen Mittag fahren wir zum Flughafen und treten den Rückflug in die Heimat an. Sollten Sie »Mehr Urlaub danach« gebucht haben, beginnt heute Ihr Anschlussurlaub. (F)
  • 20. Tag: Willkommen zu Hause
    Ankunft und individuelle Heimreise.
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. (F = Frühstück, A = Abendessen)

» Große USA Reise: 20-Tage-Erlebnisreise USA «
Große USA Reise: 20-Tage-Erlebnisreise USA

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Zug zum Flug *
  • Flüge mit British Airways in der Economy-Class bis San Francisco / ab New York über London *
  • Inlandsflug von San Francisco nach New York in der Economy-Class
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ein- und Ausreisesteuern *
  • Rundreise / Ausflüge im landestypischen Klein- bzw. Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag *
  • Qualifizierte Studienreiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise: Von Navajo-Indianern geführte Jeeptour durch das Monument Valley. Spaziergang über die Golden Gate Brücke. Cable Car Fahrt in San Francisco. Brooklyn - die Vielfalt New Yorks entdecken.
  • Besichtigungen mit Audio-System in New York
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 18 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 12x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Abendessen an der Fisherman’s Wharf
  • Kofferservice in den meisten Hotels
  • Umfassende Reiseinformationen
  • Hochwertige Reiseliteratur zur Auswahl
* bei Eigenanreise nicht inklusive
Mehr Komfort: Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse 74,- €. Frühstückspaket (6x) 149,- €.

» Große USA Reise: Metropolen am Atlantik und Pazifik «
Große USA Reise: Metropolen am Atlantik und Pazifik

Mehr Erlebnis

Keine Mindestteilnehmerzahl. Preis pro Person.
- Hubschrauberrundflug (2. Tag) ¹, ² 195,- €
- Hafenrundfahrt auf der Yacht Manhattan (3. Tag) ¹, ² 62,- €
¹ ohne Reiseleitung und Transfers, englischsprachig
² Durchführung: März bis Oktober

» Große USA Reise: Las Vegas bei Nacht «
Große USA Reise: Las Vegas bei Nacht erleben

Ihre Hotels in den USA

Ort / Nächte / Hotel / Landeskategorie
Modesto / 2 / Doubletree by Hilton / ***
Fresno / Radisson / ***
Bakersfield / 1 / Doubletree by Hilton / ***
Las Vegas / 2 / Luxor / ***(*)
Bryce / 1 / Bryce View Lodge / **(*)
Page ¹ / 1 / Clarion / **(*)
Tusayan / 1 / Holiday Inn Express / ***
Laughlin / 1 / Harrah’s / ***
Los Angeles / 1 / Four Points by Sheraton Westside / ***
Santa Maria / 1 / Santa Maria Inn / ***
San Francisco / 2 / Comfort Inn by the Bay / ***
New York / 5 / Element Times Square West / ****
¹ Termin 30.08.: Quality Inn

Weitere Informationen

Für die Einreise in die USA gelten besondere Einreisebedingungen. Gerne beraten wir Sie. Reiseroute und Programm können sich ohne Vorankündigung u. a. durch Vorgaben der Nationalparkbehörde, Wetterbedingungen oder aus Sicherheitsgründen ändern.

» Große USA Reise: 20-Tage-Erlebnisreise USA «
Große USA Reise: 20-Tage-Erlebnisreise USA

Reisetermine 2017 und Preise in € pro Person

Pro Person im Doppelzimmer mit British Airways ab Frankfurt. Aufpreis Doppelzimmer zur Alleinbenutzung auf Anfrage.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by GeBeCo



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Newsletter
 Kostenlosen Newsletter abonnieren 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
USA-Spezialist
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
USA-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78
USA Specials
»Fly & Drive Miami, Florida
1 Woche jetzt ab 999,- €


»Flug & Drive New York
1 Woche ab 849,- €


USA Specials

Last-Minute & mehr, Reisen mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights
Reiseversicherung
Reisekrankenversicherung FTI USA Seite 108


Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen



Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 33) 98 86 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Feedback
» Reiseveranstalter
» Reisegutscheine
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Sitemap
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen Orient | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika
 
USA Reisen Urlaub Amerika Flug Mietwagen Wohnmobil Reisen in die USA Rundreisen Individuelle - www.usa.xtremo.de