top menu background

Sie sind hier: Rundreisen » Rundreise USA Ostküste
Westküste Reisen
» Studienreisen USA » Faszination Alaska
 Faszination Alaska

Faszination Alaska: Studienreise 14 Tage / 13 Nächte ab/bis Anchorage. Sie wollen Alaska noch intensiver erkunden, mehr Hintergrundwissen zu Land und Leuten und der ereignisreichen Geschichte des Landes erhalten? Wie wäre es dann mit unserer Studienreise?! Sehen Sie einige der spektakulärsten Landschaften ...

» Faszination Alaska «
Reise-Nr. 1163

... die Alaska zu bieten hat: zu Land per Zug und Bus sowie zu Wasser per Fähre! Erleben Sie die gewaltige Natur mit Gletschern und imposanten Bergmassiven und bestaunen Sie die vielfältige Tierwelt im wilden Alaska.

Höhepunkte der Reise durch Alaska

Maximal 16 Teilnehmer. Qualifizierte, ausschließlich deutschsprechende Studienreiseleitung. Individuelle Verlängerungen vor / nach der Reise möglich. Frühbuchervorteil bis 28.02.2017. Wiederholerrabatt. Umfangreiches Ausflugsprogramm.

» Faszination Alaska: Kenai Fjords Nationalpark «
Faszination Alaska: Kenai Fjords Nationalpark

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Sicher, komfortabel und informativ

Wer gern in Gesellschaft verreist, findet seinen perfekten Urlaub auf unseren Studienreisen. Alle Reisen werden von erfahrenen, deutschsprechenden Reiseleitern geführt. Die Busreisen führen zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten in Alaska und werden an allen Terminen unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert durchgeführt. Erleben Sie Land und Leute hautnah!

» Studienreise Alaska: Großes Naturkino am Ende der Welt «
Studienreise Alaska: Großes Naturkino am Ende der Welt

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag (So): Anchorage
    Nach der Ankunft Begrüßung und Transfer bzw. individuelle Anreise zu Ihrem Hotel Coast International ***. (A)
  • 2. Tag (Mo): Anchorage – Denali Nationalpark
    Nach dem Frühstück verlassen Sie die größte Stadt Alaskas Richtung Norden. Über den Glenn Highway führt die Route zum ersten Stopp: der einzigen Moschusochsenfarm der Welt. Der ideale Ort, um die fast ausgerotteten, haarigen Moschusochsen aus der Nähe zu betrachten. Es geht weiter zu Martin Buser, dem vierfachen Gewinner des berühmten Iditarod Hundeschlittenrennes, der Ihnen interessante Einblicke in die Welt dieses faszinierenden Sports und seine spannenden Abenteuer gibt. Gegen Abend bietet sich die Gelegenheit an einem Gletscherflug (ca. 1 h, fakultativ) teilzunehmen. Dabei eröffnet sich Ihnen ein einzigartiger Blick über den Gletscher. Besonders bei klarem Wetter ist dies sehr empfehlenswert! Zwei Nächte im Grizzly Bear Resort **(*), in der Nähe des Nationalparks. Ca. 390 km (F)
  • 3. Tag (Di): Denali Nationalpark
    Mit einem parkeigenen Bus geht es auf der spannenden Tundra Wilderness Bustour tief hinein in eine der sehenswertesten Landschaften Nordamerikas. Bei gutem Wetter erblicken Sie den „kältesten Berg der Welt“: den Denali - mit 6.194 m ist er die höchste Erhebung der USA. Die weite Gegend des Denali Nationalparks gilt als besonders tierreich, vielleicht sehen Sie mit ein wenig Glück Wölfe, Elche oder sogar einen Grizzly-Bären. Ca. 180 km, Dauer 7 h (F)
  • 4. Tag (Mi): Denali Nationalpark – Fairbanks
    Vormittags wandern Sie mit Ihrem Reiseleiter an den Toren des Denali Nationalparks (ca. 5 km / ca. 1,5 h). Für die Mutigen bieten sich optionale Möglichkeiten diese reizvolle Landschaft vom Wasser aus auf einer Rafting Tour oder aus der Luft bei einem Gletscher-Rundflug zu entdecken (beides fakultativ). Am Nachmittag erwartet Sie ein Eisenbahn-Abenteuer mit der berühmten Alaska Railroad. Im Wagen mit Panoramadach fahren Sie durch die atemberaubende Natur bis nach Fairbanks, dem Herzen Alaskas. Am Abend erleben Sie einen kulinarischen Höhepunkt der Reise beim Salmonbake-Dinner! Fragen Sie Ihren Studienreiseleiter nach einer schmackhaften Empfehlung des fangfrischen Fischs, dieser bringt Ihnen Alaska ein Stück näher. Zwei Übernachtungen im Hotel Westmark Inn *** in Fairbanks. Ca. 205 km (F, A)
  • 5. Tag (Do): Fairbanks
    Am Vormittag erfahren Sie im Museum University of the North mehr über die Geschichte des künstlerischen und kulturellen Erbes Alaskas. Ein Besuch des Fountainhead Antique, eines Museums mit einer einzigartigen, erstaunlichen Sammlung an Oldtimerfahrzeugen, bietet Ihnen die Chance in den verschiedenen Fahrzeugen der Zeit mitzufahren. Im Anschluss erleben Sie eine Bootstour auf einem Schaufelraddampfer, von wo aus Sie eine besondere Attraktion Alaskas besuchen: eine lokale Bierbrauerei! Lassen Sie sich überraschen, ob dieses Bier an das gute deutsche Reinheitsgebot herankommt. Wenn Sie nach der gemütlichen Bierrunde noch weiterziehen wollen, haben Sie die Möglichkeit, an einer Flugtour zum Polarkreis teilzunehmen (fakultativ). (F)
  • 6. Tag (Fr): Fairbanks – Kennicott
    Ihr Studienreiseleiter bietet Ihnen heute zahlreiche Möglichkeiten für viele, unvergessliche Fotomotive. Über den Richardson Highway überqueren Sie die Bergkette der Alaska Range am atemberaubenden Isabell Pass, wo Sie immer wieder Teile der berühmten Trans-Alaska-Pipeline sehen. Auf der letzten Fahretappe gelangen Sie auf einer Schotterstraße in das Herz des Wrangell-St. Elias Nationalparks. Die nächsten drei Nächte verbringen Sie in einem ganz besonderen Hotel:der charmanten Kennicott-Lodge **. Atmen Sie die geschichtsträchtige Luft der einzigartigen Szenerie ein, die von einigen der höchsten Bergspitzen Nordamerikas umgeben wird. Ca. 615 km (F)
  • 7. Tag ((Sa): Wrangell-St. Elias Nationalpark
    Der Park trägt seit 1994 den Titel UNESCO-Weltnaturerbe und ist mit einer Fläche so groß wie die Schweiz der größte Nationalpark der USA. Er repräsentiert Alaskas vielfältiges Tierreich sowie die bedeutenden historischen Bergbaustandorte. In dieser kaum vom Menschen berührten Natur leben u.a. Wölfe, Bären, Schneeziegen, Elche und Karibus. Den Höhepunkt des heutigen Tages bildet die Erkundung des historischen Kennicott-Kupferminen-Komplexes, der einst die reichste Kupfermine der Welt beherbergte. Um diese reizvolle Natur noch einmal näher zu erkunden, führt Ihr Reiseleiter Sie außerdem zum nahe gelegenen Kennicott Gletscher. (F)
  • 8. Tag (So): Wrangell-St. Elias Nationalpark
    Am heutigen Tag besichtigen Sie die ehemalige Minenstadt McCarthy und ihre Umgebung. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit zu spektakulären Gletscherrundflügen (fakultativ), um die beeindruckende Landschaft mit dem Buschflugzeug aus der Höhe zu betrachten. Die Bodenständigen unter Ihnen können ihre eigenen Wege gehen und die Natur auf eigene Faust erkunden. Natürlich können Sie sich auch einfach auf der charmanten Kennicott Lodge entspannen und die schöne Sicht auf die umliegende Berg- und Gletscherwelt genießen. (F)
  • 9. Tag (Mo): Kennicott – Valdez
    Vorbei an Gletschern und weitem Land folgen Sie der Trans-Alaska-Pipeline bis an die Pazifikküste zur kleinen Hafenstadt Valdez, die aufgrund ihrer alpinen Umgebung auch „Little Switzerland”genannt wird. Spektakulär ist die Überquerung des Küstengebirges über den Thompson Pass mit seinen direkt an der Straße gelegenen tosenden Wasserfällen. Übernachtung im Best Western Harbor Inn *** in Valdez. Ca. 290 km (F)
  • 10. Tag (Di): Valdez – Whittier – Seward
    Mit der Fähre geht es durch die Bucht des Prince William Sound. Die Route führt vorbei an kalbenden Gletschern, von denen der Columbia-Gletscher wohl einer der spektakulärsten ist. Mit zwei Metern pro Tag ist er einer der am schnellsten fließenden Gletscher Nordamerikas. Mit ein wenig Glück bekommen Sie neben Seeottern und Papageientauchern auch Seelöwen oder Wale vor die Kamera. Wieder an Land lockt zunächst ein Besuch des Portage Gletschers, bevor es weiter Richtung Süden auf der Kenai Halbinsel bis zur Küste nach Seward geht. Zwei Nächte im Breeze Inn *** in Seward. Ca. 150 km + Fähre ca. 6 h (F)
  • 11. Tag (Mi): Seward
    Heute erwartet Sie eine ca. 6-stündige Schifffahrt, die Ihnen tiefe Einblicke in den Kenai Fjords Nationalpark bietet. Der Park ist bekannt für seine atemberaubende Fjordlandschaft und seinen Artenreichtum. Zweifellos ist der Ausflug zu Wasser eine der besten Möglichkeiten der Erkundung dieser maritimen Region mit hervorragenden Chancen zur Tierbeobachtung und des unglaublichen Gefühls, sich in die Nähe der ins Meer kalbenden Gletscher zu wagen. Zurück angekommen in Seward locken Restaurants, die bekannt sind für hervorragende Fischgerichte. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen und fragen Sie Ihren Studienreiseleiter nach Geheimtipps! (F)
  • 12. Tag (Do): Seward – Anchorage
    Es steht ein Besuch des Alaska SeaLife Centers in Seward an, wo Sie alles über das Leben in und um die Gewässer Alaskas erfahren. Nach der Erkundung der beeindruckenden Unterwasserwelt verlassen Sie die kleine Hafenstadt, um den eindrucksvollen Exit Glacier, den am besten zugänglichen Gletscher Alaskas, von Nahem zu bestaunen. Zurück in Anchorage lernen Sie die Stadt bei einem Stadtrundgang besser kennen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie könnten im Alaska Native Heritage Center Künstlern bei ihrer Arbeit zuschauen oder typische Souvenirs Alaskas in den Läden erstehen. Sehr beliebt ist zum Beispiel das Ulus - das traditionelle Messer der Inuits. Zwei Übernachtungen im Coast International *** in Anchorage. Ca. 210 km (F)
  • 13. Tag (Fr): Anchorage
    Nach dem Frühstück fährt Sie Ihr Studienreiseleiter in den Cugach State Park, von wo aus Sie einen tollen Ausblick auf das Cook Inlet und die Sleeping Lady Island genießen können. Danach besuchen Sie das Aviation Museum, wo Ihr Studienreiseleiter Ihnen Wissenswertes über die Bedeutung und Entwicklung des Flugverkehrs in Alaska erzählt. Mehr Flugzeuge gibt es dann beim Lake Spenard zu sehen, wo einige hunderte Wasserflugzeuge täglich in die umliegende Wildnis starten.Wer zum Ende der Reise hin noch Action erleben möchte, ist herzlich eingeladen an einem Tagesausflug zur Bärenbeobachtung teilzunehmen (fakultativ, witterungsabhängig). Abends genießen Sie das letzte gemeinsame Abendessen, bei dem Sie die gewonnenen Eindrücke der Reise Revue passieren lassen können. (F, A)
  • 14. Tag (Sa): Anchorage
    Die Studienreise endet mit dem Frühstück. Bustransfer zum Flughafen (nur bei Abflug mit dem Direktflug der Condor) bzw. indvidueller Transfer. Individuelle Verlängerung möglich.(F)
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Faszination Alaska: Wrangell-St. Elias Nationalpark «
Faszination Alaska: Wrangell-St. Elias Nationalpark

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Transfers Tag 1 und 14 nur bei Ankunft / Abflug mit dem Direktflug der Condor
  • Studienreise laut Programm im klimatisierten Minibus
  • 13 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse
  • Verpflegung gemäß Programm, F = amerikanisches Frühstück (13x), A = Abendessen (4x)
  • Qualifizierte, ausschließlich deutschsprechende Studienreiseleitung
  • Stadtrundgang in Anchorage
  • Eintritts- und Nationalparkgebühren gemäß Programm
  • Tundra Wilderness Tour im Denali Nationalpark (englischsprachig)
  • Kenai Fjords Nationalpark Tour
  • Bahnfahrt mit Alaska Railroad (Denali Goldstar)
  • Riverboat Discovery Tour in Fairbanks
  • Fähre Prince William Sound
  • Gepäckbeförderung (1 Koffer pro Person)
  • Ausführliche Reiseunterlagen
Nicht eingeschlossene Leistungen: Trinkgelder, fakultative Ausflüge. Gepäckträgerservice in den Hotels.

» Studienreise Faszination Alaska: Alaska Railroad «
Studienreise Faszination Alaska: Alaska Railroad

Gut zu wissen

Mindestteilnehmer: 8 Personen, maximal 16 Personen.

Programmanpassungen: Routenänderungen aufgrund von Fahrplanänderungen der Fährgesellschaften sind z.T. auch kurzfristig möglich. Die Unterbringung in der Kennicott Lodge erfolgt in Zimmern mit GemeinschaftsBad/WC; Waschbecken in jedem Zimmer.

Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise vor Ort ein sogenannter „Liability Waiver“ unterschrieben werden muss. Gerne beraten wir Sie.

Zusatznächte vor / nach der Tour buchbar: Coast International ***, aktuelle Preise auf Anfrage.

Weitere Informationen

Unseren qualitativ hochwertigen Reise-Planer mit ausführlichen Beschreibungen und einem Reiseführer erhalten Sie schon mit Ihren Reiseunterlagen - eine optimale Vorbereitung und zugleich ein tolles Erinnerungsstück!

Besichtigungen eingeschlossen: Viele Stadtrundfahrten und Besichtigungen sind bereits im Programm enthalten, jeweils unter der Rubrik „Eingeschlossene Leistungen“, so dass Sie sich entspannt zurücklehnen und Ihr Budget im Voraus planen können.

Busreise im Paket inklusive Flug: Unsere Busreisen im Paket inklusive Flug sind stets günstiger kalkuliert als die Summe der einzelnen Bausteine und sie enthalten meist die Transfers vom/zum Flughafen. Natürlich können Sie frei wählen, ob Sie die ausgeschriebene Airline oder eine andere Airline aus unserem Programm buchen.

Busse: Unsere Busse entsprechen dem höchsten nordamerikanischen Standard und sind klimatisiert. Sie verfügen jedoch nur über eine Tür im vorderen Bereich. Bei kleinen Gruppen kann die Fahrt im Minibus stattfinden.

Fakultativausflüge: Wir bieten fakultative Ausflüge an, die nicht im Reisepreis eingeschlossen sind. Sie werden direkt bei Ihrem Reiseleiter gebucht und in bar (Dollar), mit Dollar-Reiseschecks oder Kreditkarte bezahlt. Für die Ausflüge gibt es z. T. eine Mindestteilnehmerzahl. Andere, individuell gebuchte Ausflüge unterliegen eigener Verantwortung und müssen in den zeitlichen Rahmen passen.

Hoteländerung: Wir behalten uns die Unterbringung in Alternativhotels der gleichen Hotelkategorie vor. Routenänderungen (meist witterungsbedingt) sind ebenfalls vorbehalten.

Trinkgelder: In Nordamerika ist auf Restaurant- und Hotelrechnungen der Service meist nicht enthalten. Man zahlt dafür ein individuelles Trinkgeld: für die Angestellten ein elementarer Bestandteil ihres geringen Einkommens. Zu Ihrer Orientierung einige Beispiele:
Restaurant Kellner............................15-20%
Taxifahrer.........................................10-15%
Zimmermädchen..........................1 $ pro Tag
Gepäckträger............................1 $ pro Stück
Busreise – Fahrer.........................2 $ p.P./Tag
Busreise – Reiseleiter...................4 $ p.P./Tag

» Faszination Alaska: 14 Tage/13 Nächte ab/bis Anchorage «
Faszination Alaska: 14 Tage/13 Nächte ab/bis Anchorage

Frühbuchervorteil

Ermäßigung pro Person 30,- € bei Buchung bis zum 28.02.2017.

Reisetermine 2017

» Reisetermine 2017 «
Reisetermine 2017

Preise pro Person in €

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Flüge nach/ab Anchorage

Mit Icelandair ab/bis Frankfurt schon ab 918,- €. Mit Condor ab/bis Frankfurt schon ab 1.194,- €. „Rail & Fly“-Ticket eingeschlossen. Wir finden für Sie die günstigsten Flüge für Ihren Reisetermin!

Copyright by DerTour



Anfrage zu diesem Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte für ein Beratungsgespräch zurückrufen. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
Newsletter
 Kostenlosen Newsletter abonnieren 
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang
Quick-Select
Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
USA-Spezialist
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
USA-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (06053) 706 98 77
Fax: (06053) 706 98 78
USA Specials
»Fly & Drive Miami, Florida
1 Woche jetzt ab 999,- €


»Flug & Drive New York
1 Woche ab 849,- €


USA Specials

Last-Minute & mehr, Reisen mit Frühbucher-Rabatt, aktuelle Highlights
Reiseversicherung
Reisekrankenversicherung FTI USA Seite 108


Preiswerte Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen



Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 33) 98 86 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Feedback
» Reiseveranstalter
» Reisegutscheine
» Partnerprogramm

» Unser Team
» Sitemap
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Australien | Reisen Neuseeland | Reisen Orient | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Südafrika | Reisen Südamerika
 
USA Reisen Urlaub Amerika Flug Mietwagen Wohnmobil Reisen in die USA Rundreisen Individuelle - www.usa.xtremo.de